Kostenloser Versand ab € 195,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Sicher einkaufen mit SSL Verschlüsselung
Service Hotline +49 9171 975653

Balance Board kaufen

Balance Board – für mehr Körperspannung

„Wer schön sein will, muss leiden“ – sagt ein altbekanntes Sprichwort, das in der heutigen Vielfalt an Bewegungsmöglichkeiten immer mehr an Geltung verliert. Denn Bewegung und Sport werden zunehmend Teil eines ganzheitlichen Lebenskonzeptes, das gleichermaßen körperliche Fitness, aber auch Freude am Leben und der Gesundheit sowie Entspannung und Ausgeglichenheit in sich vereint. Körperliche Betätigung feilt nicht nur an der Optik, sondern hilft auch, dem stressigen Alltag für eine kurze Zeit zu entfliehen und sich auszupowern.

Das wachsende Interesse an Sport und Bewegung führt zu einer breiten Palette an unterschiedlichsten Trainingsvarianten, die sich immer weiter ausbreiten und für alle Geschmäcker das Passende bereithalten. Besonders beliebt ist ein Training dann, wenn es gleichzeitig Effektivität und Spaß bringt – die richtigen Stichwörter, um das Balance Board vorzustellen.

Wer sich ins Schwitzen bringen und dabei gleichzeitig Spaß haben möchte, der sollte sich ein Balance Board kaufen. Ein Balance Board ist kein Sportgerät für gemütliche Gymnastikstunden mit Klatsch und Tratsch, wie es auf den ersten Blick vielleicht den Anschein machen mag. Durch den wackeligen Stand auf zwei oder für Fortgeschrittene auf einem Bein, schult es den Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination, denn viele Muskeln müssen zusammenspielen, um einen sicheren Stand auf dem Board zu erzeugen. Motorik und Reaktionsvermögen werden geschult, denn besonders dann, wenn einzelne Körperteile ausgestreckt werden, muss eine gerade Körperhaltung beibehalten werden, um das Gleichgewicht zu halten.

Wenn Sie sich ein Balance Board kaufen, fördern Sie natürlich auch den Muskelaufbau. Der Vorteil des Boards ist, dass der Körper ganzheitlich gefragt ist, wobei speziell die Rücken- Bauch- und Beinmuskulatur angesprochen werden – perfekt also für eine schöne Bikinifigur. Vor allem jene Sportler können sich ein Balance Board kaufen, die einem erhöhten Verletzungsrisiko ausgesetzt sind, denn das Board hilft, diesen durch spezielle Übungen vorzubeugen. Besonders auf das Sprunggelenk und die Knie wirkt sich das Board positiv aus.

Das Balance Board – der Allrounder unter den Sportgeräten

Das Balance Board begeistert viele Sportfans, denn es ist ein Alleskönner und bedient damit viele Geschmäcker. Durch die Forderung des Gleichgewichtssinns greifen viele Windsurfer, Kitesurfer und Wellenreiter auf das Gerät zurück, aber auch Snowboardfahrer oder Skater nutzen es zur Verbesserung ihrer Skills.

Wer sich ein Balance Board kaufen möchte, muss natürlich nicht zwangsläufig ein Kitesurfer oder Snowboardfahrer sein – mit etwas Übung kann jeder von dem Board profitieren, ganz unabhängig von Vorerfahrung, Übung und Alter. Auch für Sportler mit erhöhter Kniebelastung ist das Board interessant, denn durch die Beanspruchung der Beinmuskulatur, wird auch das Kniegelenk trainiert.

Wenn Sie ein Balance Board kaufen, werden Sie schnell feststellen, dass die Übungen sehr vielfältig sind. Einige Trainingseinheiten werden in der Senkrechten durchgeführt, speziell um die Koordination verschiedener Muskelgruppen zu schulen. Das Balance Board kann alternativ aber auch zum zusätzlichen Hindernis bei Sit-ups, Liegestützen oder anderen klassischen Übungen werden.

Zuletzt angesehen